DRUCKPUNKT-GESICHTSMASSAGE KURS

ECKDATEN

Ausbildungsdauer
4 Stunden 

Zeiten
09.00 bis 13.00 Uhr

Ausbildungskosten
290 € pro Person

Wissenswertes
Am Ende des Kurses erhältst Du von der VWS Freiburg ein Zertifikat

InFogespräch per e-mail vereinbaren
Jetzt Platz sichern

Gesichts- und Körpermassagen gehören zu den ältesten Heilmethoden der Welt. Im asiatischen Kulturkreis ist die Massage eine Kur und fester Bestandteil von Heilbehandlungen. Sie dient der Vorbeugung und Steigerung des Wohlbefindens.

Die Druckpunktmassage ist eine Kombination aus westlicher und östlicher Massagetechnik und wirkt ähnlich wie eine Akupunktur.
Verschieden Massagepunkte im Gesicht sollen den Energiefluss optimieren.
Stress abbauen, Selbstheilungskräfte aktivieren und das Nervensystem beruhigen.
Der positive Einfluss ist darauf zurückzuführen, dass die Massage durch Stimulation gewisser Energiepunkte die sogenannten Meridiane, also die Energiebahnen freimacht, etwaige Blockaden löst und so den Körper wieder freimacht.

In diesem Kurs erlernst Du in Theorie und Praxis die Druckpunkte der japanischen und der chinesischen Heilmedizin.
Diese kannst Du einzeln oder in Kombination mit einer klassischen Gesichtsmassage anwenden.

DOZENTEN
DANIELA BINNIGER
SCHULLEITUNG & DOZENTIN
CLAUDIA RAATZ
DOZENTIN UND SEKRETÄRIN
ILONA CZECH-RIESTERER
DOZENTIN
IYVONNE BROESAN
DOZENTIN
 
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT